1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2005

11.07.2005 - agit_EXPO Salzburg

Bild

Austausch am Stand
(© Landesamt für Archäologie)

Vom 06.07. - 08.07.2005 fand zum 17. Male in Salzburg die agit_EXPO statt.

Sie wurde vom dort ansässigen Z_GIS-Institut Österreichs (Zentrum für Geoinformationssysteme) organsiert. Schwerpunkt des diesjährigen Symposiums und der begleitenden Messe  waren die neusten Trends auf dem Gebiet der GIS-Anwendungen in Kombination mit Datenbanksystemen.  
Eine Delegation des LfA, sowie Kollegen aus der HTW Dresden, der TU-Chemnitz und FH-Görlitz, ließ sich aus den vielfältigen Möglichkeiten über den neusten Stand der Entwicklungen informieren. Besonders nachhaltig waren die Eindrücke hinsichtlich der zukünftigen Umsetzung von GIS in Verbindung mit einem Dokumentenmanagementsystem (DMS). Die Speicherung aller relevanten Geometrie- und Sachdaten (Fotos, Texte, Pläne, etc.) zu jedem archäologischen Befund stellt kein geringes Datenverwaltungsproblem dar, welches durch den Einsatz von GIS erheblich vereinfacht werden kann.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie