1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2015

13.09.2015 - Tag des offnen Denkmals beim LfA

Bild

Grabungstechniker Gunnar Seifert erläutert die spät-jungsteinzeitliche Kreisgrabenanlage von Lommatzsch-Sieglitz, in der im August eine Forschungsgrabung mit Studierenden der Uni Leipzig stattfand.
(© Landesamt für Archäologie)

Hunderte Besucher konnten heute auf den Stationen des LfA begrüßt werden

Bei bestem Ausflugswetter nahmen heute mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger die Angebote des Landesamtes für Archäologie wahr und besuchten sachsenweit archäologische Ausgrabungen, Ausstellungen und archäologische Denkmale.

Bild: Auch zum Info-Stand von Dr. Rebecca Wegener an der abgelegenen Sumpfschanze von Biehla-Schönteichen fanden zahlreiche Interessierte Ihren Weg.

Auch zum Info-Stand von Dr. Rebecca Wegener an der abgelegenen Sumpfschanze von Biehla-Schönteichen fanden zahlreiche Interessierte Ihren Weg. 
(© Landesamt für Archäologie)

Wieder zeigte sich, dass das Interesse an der lokalen Archäologie und Geschichte ungebrochen ist und selbst schwerer zu erreichende Orte auf Interesse stoßen, so etwa die abgelegene eisenzeitliche Befestigung von Biehla-Schönteichen.
Bild: In der Ausgrabungs- und Präsentationshalle in Großstolpen besuchten mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger die 7.000 Jahre alten Brunnen aus dem Tagebau Vereinigtes Schleenhain.

In der Ausgrabungs- und Präsentationshalle in Großstolpen besuchten mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger die 7.000 Jahre alten Brunnen aus dem Tagebau Vereinigtes Schleenhain. 
(© Landesamt für Archäologie)

Zu den Publikumsmagneten zählte die jüngst von Studierenden der Universität Leipzig erforschte Kreisgrabenanlage von Lommatzsch-Sieglitz und die Ausstellungshalle in Groitzsch-Großstolpen, in der man Archäologen bei der Ausgrabung 7.000 Jahre alter Brunnen der Jungsteinzeit zusehen und eine Ausstellung zu dieser Epoche besuchen konnte.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie