1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2013

16.11.2013 - Vierzehnter Tag der Landesarchäologie

Bild

Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik im Gespräch mit Dr. Hans-Joachim Jäger, Vorsitzender des Fachbereichs Heimatgeschichte / Denkmalpflege des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz e.V.
(© Landesamt für Archäologie)

Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik dankt ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegern

Auch dieses Jahr lud das Landesamt für Archäologie die freiwilligen Bodendenkmalpfleger wieder zu Vorträgen und Diskussionen ein. So konnten circa 200 Teilnehmer, darunter Archäologen, Vertreter der Denkmalschutzbehörden des Freistaats sowie ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger aus ganz Sachsen, begrüßt werden. Gerade letzteren galt die Veranstaltung als ein Dankeschön für das persönliche Engagement, das erheblich zum Schutz des archäologischen Kulturguts beiträgt.
Das diesjährige Treffen fand in Dresden-Klotzsche statt, nachdem sich das LfA mit dem Landesmuseum für Vorgeschichte letztes Jahr aus dem Japanischen Palais verabschiedet hatte. Nach der Begrüßung durch die Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik gab es von Museumsdirektorin Dr. Sabine Wolfram einen Einblick in den derzeitigen Stand des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz (SMAC). Weiterhin standen Präsentationen zu aktuellen archäologischen Forschungen durch die Zeiten auf dem Programm. Der Schwerpunktvortrag über eine bronzezeitliche Siedlung mit früheisenzeitlichem Brunnen bei Liebersee, Nordsachsen, sei an dieser Stelle erwähnt. Zudem stellte Dipl.-Vermessungsingenieur Thomas Reuter die Funktionsweise des neuen Streifenlichtscanners vor. Abschluss fand die Veranstaltung auch dieses Jahr bei den Regionaltreffs, bei denen die Gebietsreferenten und Bodendenkmalpfleger Gespräche führen und Ideen austauschen können.

Bild: Veranstaltungsort war der A.-B.-Meyer-Bau in Klotzsche.

Veranstaltungsort war der A.-B.-Meyer-Bau in Klotzsche. 
(© Landesamt für Archäologie)

Meldung zum Download

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie