1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2013

06.11.2013 - Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland besucht Grabungsfläche im Dresdner Zwinger

Bild

Grabungsleiter Dr. Olbrich zeigt dem Finanzminister die Befunde.
(© Landesamt für Archäologie)

Pressetermin und „Archäocopter“-Flug bei Sondierung

Das zweite Mal in dieser Woche zeigte sich Prof. Dr. Georg Unland an archäologischen Belangen höchst interessiert. Im Rahmen seines Besuchs der Zwingerbauhütte ließ er sich die laufenden Grabungen im Zwingerhof erläutern. Die Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik und der Grabungsleiter Dr. Hartmut Olbrich stellten dabei die Maßnahme und deren vorläufige Untersuchungsergebnisse vor. Gleichzeitig war erneut das „Archäocopter“-Team der HTW Dresden im Einsatz und ließ eine mit einer Kamera ausgestattete Drohne über die Grabungsfläche fliegen. Diese bewegten Luftbilder können für die spätere Grabungsauswertung genutzt werden.  
In Kooperation mit dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement finden seit Mitte Oktober dieses Jahres archäologische Sondierungen im Zwingerhof statt, die die Entwicklung seiner einstigen Gestaltung klären sollen. In vier Grabungsflächen werden sowohl Hinweise auf die mittelalterliche Zwingermauer und den frühen Stadtgraben als auch auf die historische Gartengestaltung aus der Zeit des Architekten Matthäus Daniel Pöppelmanns und die alte Zwingergrotte des 17. Jahrhundert gesucht. Zu Ostern 2014 werden die Untersuchungen voraussichtlich abgeschlossen sein. Danach wird die aktuelle Hofgestaltung wiederhergestellt werden.

Bild: Reste der frühbarocken Hofgestaltung liegen nur wenig unter der heutigen Oberfläche.

Reste der frühbarocken Hofgestaltung liegen nur wenig unter der heutigen Oberfläche. 
(© Landesamt für Archäologie)

Meldung zum Download

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie