1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2013

16.09.2013 - ArchaeoMontan 2012. Erkunden – Erfassen – Erforschen. Průzkum – Evidence – Interpretace

Bild

Das Cover des neuen Beiheftes »ArchaeoMontan 2012. Erkunden – Erfassen – Erforschen. Průzkum – Evidence – Interpretace«.
(© Landesamt für Archäologie)

Der Tagungsband mit 25 Beiträgen der ArchaeoMontan Fachtagung in Dippoldiswalde vom Oktober 2012 liegt nun vor.

Seit März 2012 forschen Wissenschaftler von sieben Partnerinstitutionen aus Sachsen und Böhmen innerhalb des ArchaeoMontan-Projektes grenzübergreifend zum mittelalterlichen Bergbau im sächsisch-böhmischen Erzgebirgsraum. In vorliegenden Band werden die Beiträge der ersten von insgesamt drei Projekt-Fachtagungen vorgelegt. Die nächste Tagung findet vom 26. – 28. September 2013 im Kulturhaus »Střelnice«, Čechova 147, 432 01 Kadaň, Tschechische Republik, statt. Das gesamte Vorhaben wird von der Europäischen Union durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung über das Programm Ziel 3/Cíl 3 finanziert.
 
Regina Smolnik (Hrsg.), ArchaeoMontan 2012. Erkunden – Erfassen– Erforschen. Internationale Fachtagung Dippoldiswalde 18. bis 20. Oktober 2012. Průzkum – Evidence – Interpretace. Mezinárodní konference Dippoldiswalde, 18. až 20. říjen 2012
Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 26. 304 Seiten, 25 meist zweisprachige Beiträge mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 21 x 28 cm, broschiert (Dresden 2013) – ISBN 978-3-943770-09-4 / € 18,00
  
Das Buch kann direkt beim Landesamt für Archäologie Sachsen oder im Buchhandel bestellt werden.

Download des Inhaltsverzeichnisses

Meldung zum Download

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie