1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2013

12.04.2013 - Ausstellung »ArchaeoMontan« im Sächsischen Staatsministerium des Innern

Bild

Die Ausstellung im Foyer des SMI
(© Landesamt für Archäologie)

Tafelausstellung stellt sächsisch-tschechisches ZIEL 3 Projekt vor

Seit  dem 11. April kann man im Foyer des Sächsischen Staatsministeriums des Innern die Präsentation des sächsisch-tschechischen Projektes ArchaeoMontan Besuchen. Die Ausstellung führt die Besucherinnen und Besucher mittels großformatiger Bilder an die  Forschungsstellen unter Tage und damit in die verborgene Welt der mittelalterlichen Silberbergwerke. Sie vermittelt zudem Eindrücke von den nicht alltäglichen Arbeitsbedingungen für die Archäologen vor Ort. Zugleich erfährt der Betrachter Wissenswertes über die anspruchsvolle Arbeit der archäologischen Restauratoren und die Auswertung der Funde und Befunde für die wissenschaftliche Forschung.  Die Ausstellung  ist bis zum 29.5., montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr zu sehen.

Sächsisches Staatsministerium des Innern
Wilhelm-Buck-Straße 2
01097 Dresden

Die ZIEL 3 Projektpartner richten zudem in regelmäßigen Abständen öffentliche Veranstaltungen aus, um über das Projekt und die Ergebnisse zu informieren.

Meldung als Download

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie