1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2004

03.06.2004 - Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Afra Meißen blicken Archäologen über die Schulter

Bild

Feldbegehung mit Schülern
(© Landesamt für Archäologie)

Die Zusammenarbeit zwischen dem Landesamt für Archäologie und dem Sächsischen Landesgymnasium St. Afra zu Meißen begann bereits im Sommer 2003, als eine kleine Schülergruppe an einer Ausgrabung in Biehla im Landkreis Kamenz teilnahm. Das Interesse seitens der Schüler war so groß, dass an der Schule ein Seminar eingerichtet wurde, das sich im Abstand von ca. drei Wochen traf, um sich auf dem Gebiet der Archäologie weiteres Wissen anzueignen. Hierbei stand nicht nur die theoretische Arbeit im Vordergrund, so wurden z.B. mehrere Feldbegehungen durchgeführt.

Bild: Gruppenbild

Gruppenbild 
(© Landesamt für Archäologie)

Im Rahmen der Projektwoche des Landesgymnasiums, die unter dem Thema »Netzwerke« stand, wagte nun eine bunt gemischte Schülergruppe einen Blick hinter die Kulissen des Landesamtes.
Bild: Einordnung der Fundstücke

Einordnung der Fundstücke 
(© Landesamt für Archäologie)

Als Beispiel dienten die Scherben, die bei den Feldbegehungen in Daubnitz, Piskowitz und am Löbsaler Burgberg aufgelesen worden waren. Dazu muss zuerst eine Fundmeldung ausgefüllt werden, wofür die Schüler sich mit dem hauseigenen GIS (Geo-Informations-System) vertraut machten. Die Scherben wurden zeitlich eingeordnet und beschriftet, um das Durchmischen der Fundstücke zu verhindern. Es folgte die Besichtigung der Restaurationswerkstatt sowie des Depots, wo die Funde endgelagert werden.
Bild: Blick ins Archiv

Blick ins Archiv 
(© Landesamt für Archäologie)

Die letzte Station war die Öffentlichkeitsarbeit. Eine Gruppe widmete sich der Aufarbeitung in einem Artikel für eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, eine zweite entwickelte eine Möglichkeit der Ausstellung in einem Museum, die dritte sorgte für die Veröffentlichung im Internet. Alles in allem war die Zusammenarbeit beiderseits fruchtbar und hat für neue Anregungen gesorgt.
Besuchen Sie St. Afra unter:

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie