1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2004

25.11.2004 - Delegation der chinesichen Provinz Hubei zu Besuch im LfA

Bild

Vizegouverneur der Provinz Hubei Herr HAN Zhongxue (3.v.r.)
(© Landesamt für Archäologie)

Am 25.11.2004 besuchte eine Delegation der chinesischen Provinz Hubei unter Leitung des Vizegouverneurs der Provinz Herrn HAN Zhongxue die Dienststelle des LfA in Klotzsche.

Archäologinnen und Archäologen des Landesamtes stellten laufende Grabungsprojekte in Sachsen sowie Ergebnisse der Luftbildarchäologie vor.  
Fachleute der Hochschule für Wirtschaft und Technik Dresden und  der TU Bergakademie Freiberg präsentierten neueste Techniken von 3D Dokumentationen auf Ausgrabungen und geophysikalische Untersuchungen archäologischer Denkmale.  
Im Anschluss besichtigte die Delegation die Einrichtungen des LfA, darunter das Archäologische Archiv und die Restaurierungslabors.

Bild: Landesarchäologin Dr. Oexle erläutert Vizegouverneur HAN Zhongxue das archäologische Archiv

Landesarchäologin Dr. Oexle erläutert Vizegouverneur HAN Zhongxue das archäologische Archiv 
(© Landesamt für Archäologie)

Die chinesischen Gäste zeigten sich besonders beeindruckt vom hohen technischen Stand der archäologischen Feldarbeit und der modernen Ausstattung des Landesamts. Zukünftig sind Kooperationen zwischen dem Freistaat Sachsen und der Provinz Hubei auch auf dem Gebiet von Archäologie, Denkmalschutz und Ausstellungen vorgesehen.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie