1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2011

28.10.2011 - Neuerscheinung zur aktuellen Ausstellung des LfA

Bild

Das Cover der neuen Veröffentlichung
(© Sax-Verlag)

»Karl Benjamin Preusker. Archäologe – Reformer – Netzwerker«

„Karl Benjamin Preusker. Archäologe – Reformer – Netzwerker“
Hrsg. Regina Smolnik, Landesamt für Archäologie, Dresden, konzipiert und zusammengestellt von Jens Schulze-Forster, 160 Seiten, Zahlr. Abb., ISBN 978-3-86729-088-3, Sax-Verlag, Beucha, Markkleeberg 2011, 12,90 Euro

Der soeben erschienene Band stellt eine Premiere dar: Er beleuchtet erstmals Preuskers Schaffen in seiner ganzen Breite, erläutert die biographische Hintergründe und beschreibt die vorhandenen Nachlässe. 17 namhafte Autoren verschiedener Fachrichtungen, darunter Wissenschaftler der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, des Militärhistorischen Museums Dresden und der Staatlichen Museen zu Berlin, haben dazu beigetragen. Unter Federführung des Landesamtes für Archäologie Sachsen ist so eine einmalige Dokumentation über Karl Preusker und das frühe 19. Jahrhundert in Sachsen entstanden. Über 120 Farbbildungen machen das Thema nicht nur für Fachleute, sondern für einen breiten historisch interessierten Leserkreis populär.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie