1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2011

05.07.2011 - Versüßte archäologische Planspiele

Bild

Süße Markierungen auf einem Etagenplan des zukünftigen Hauses des Archäologie und Geschichte.
(© Landesamt für Archäologie)

Keine Pause gönnen sich die Macher vom Haus der Archäologie und Geschichte, das 2013 in Chemnitz eröffnet wird.

Nach abgeschlossener Ausführungsplanung gehen die intensiven Vorbereitungen mit Hochdruck weiter. Im nächsten Schritt geht es darum, die wissenschaftlichen Hintergrundinformationen sinnvoll in der Ausstellung zu verteilen, ohne den Besucher zu überfrachten.  Die genaue Verortung der sog. „Wissensstationen“ muss dazu präzise auf den Grundrissplänen der einzelnen Etagen festgelegt werden. Um verschiedene Varianten planerisch durchzuspielen, landeten in der letzten Sitzung mit den Gestaltern von Atelier Brückner kurzer Hand bunte Schokoladen-Linsen auf den Plänen, mit denen man hervorragend  durch Herumschieben unterschiedliche Versionen ausprobieren konnte.
Die zukünftigen Besucher können beruhigt sein: mit einer Textflut ist im zukünftigen Haus der Archäologie und Geschichte nicht zu rechnen, denn die meisten Süßigkeiten landeten im Mund des Projektteams...

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie