1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2011

06.05.2011 - Sächsischer Denkmalrat tagt im Landesamt für Archäologie

Bild

Der Denkmalrat tagte unter Leitung von Innenminister Markus Ulbig (vorn).
(© Landesamt für Archäologie)

Unter Leitung des Staatsministers des Innern, Markus Ulbig, kam heute der sächsische Denkmalrat zu seiner dreizehnten Sitzung zusammen. Turnusmäßig tagt der aus dreizehn Mitgliedern bestehende Rat zweimal jährlich. Seine Funktion als beratendes Gremium der obersten  Denkmalschutzbehörde – im Freistaat Sachsen das Staatsministerium des Innern -  ist im Sächsischen Denkmalschutzgesetz verankert. Vorsitzender ist der Innenminister.

Im Anschluss an die heutige Sitzung informierten sich der Staatsminister und die anderen Teilnehmer über die Einrichtungen des LfA in Dresden Klotzsche,  darunter das Archäologische Archiv Sachsen, die Restaurierungswerkstätten, 3D Laserscanner und die Denkmalinventarisation.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie