1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2010

22.02.2010 - Archäologische Fachtagung »Rohstoff Baum«

Bild

Dr. Volker Rodekamp, Direktor des Stadgeschichtlichen Museums Leipzig, begrüßte als Gastgeber die Tagungsteilnehmer im großen Festsaal des Alten Rathauses.
(© Landesamt für Archäologie)

Tagung »Rohstoff Baum: Eine neue Dimension im frühneolithischen Fundspektrum« in Leipzig mit 180 Teilnehmern. Fachleute diskutieren die Verwendung von Holz und Holzderivaten in der Jungsteinzeit.

Großen Anklang fand die vom Landesamt für Archäologie organisierte Fachtagung »Rohstoff Baum«. Sechzehn Referentinnen und Referenten setzten sich mit den neuesten Funden neolithischer Brunnen in Sachsen und den darin erhaltenen organischen Materialien auseinander. Die ursprüngliche Funktion dieser Brunnen innerhalb der Siedlungen wurde dabei ebenso diskutiert, wie Fragen der Holzbearbeitung oder die Herstellung von Gefäßen aus organischem Material. Auch die restauratorische Behandlung der fragilen Funde beschäftigte die Fachleute aus dem In- und Ausland.

Mit freundlicher Unterstützung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig konnte die Tagung in den prächtigen Räumen des Alten Rathauses und der Alten Börse zu Leipzig stattfinden.

Bild: Der Festsaal im Alten Leipziger Rathaus bot der Tagung einen prachtvollen Rahmen.

Der Festsaal im Alten Leipziger Rathaus bot der Tagung einen prachtvollen Rahmen. 
(© Landesamt für Archäologie)

Das Tagungsprogramm »Rohstoff Baum«

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie