1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2009

24.06.2009 - Öffentliche Führungen auf Grabung an der geplanten OPAL Trasse bei Brockwitz

Bild

Grabungsleiter Dr. Christoph Steinmann erläutert die Schichtenabfolge eines Erdprofils.
(© Landesamt für Archäologie)

Großes Interesse an den Ergebnissen der laufenden archäologischen Untersuchungen.

Schlammiger Boden und drohender Regen konnten heute ca. 150 Bürgerinnen und Bürger nicht von einem Besuch der Grabung in Brockwitz bei Coswig abhalten. In öffentlichen Führungen ließen sie sich die Arbeit der Archäologen erklären. Bei den Ausgrabungen in der Trasse der geplanten Erdgaspipeline OPAL (Ostsee-Pipeline Anbindungs-Leitung) wurden zahlreiche Befunde und Funde aus der Jungsteinzeit (um 5000 v. Chr.) entdeckt, die den sehr interessierten Besuchern der Grabung vorgeführt wurden.

Bild: Trotz widriger Verhältnisse verfolgten die Besucher interessiert die Erklärungen der Archäologen.

Trotz widriger Verhältnisse verfolgten die Besucher interessiert die Erklärungen der Archäologen. 
(© Landesamt für Archäologie)

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie