1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2009

02.04.2009 - Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe zu Gast im Landesamt für Archäologie

Bild

V.l.: Dr. Birgit Mecke, Dr. Birgit Münz-Vierboom, Prof. Dr. Michael M. Rind (Direktor der LWL-Archäologie für Westfalen), Lothar Terkowsky sowie Dr. Ingo Kraft (LfA Sachsen).
(© Landesamt für Archäologie)

Besuch aus Münster - Informationsaustausch mit Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Heute besuchten Kollegen der Archäologischen Denkmalpflege des LWL das Landesamt. Sie informierten sich hier u.a. über Fundarchivierung und Fundbeschriftung. Da für archäologische Fundstücke im Bereich des LWL ebenfalls eine zentrale Lagerung angestrebt wird, stand heute die EDV-gestützte Barcode Fundverwaltung im Mittelpunkt des Interesses. Im »Archäologischen Archiv Sachsen« werden seit 1997 alle archäologischen Fundstücke zentral gelagert und für die wissenschaftliche Auswertung sowie Ausstellungen bereitgehalten. Derzeit umfasst es ca. 18 Mio. Einzelobjekte.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie