1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2009

Bild: Zwickauer Engel

22.12.2009 - Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2010

Bild: Stiftung Pro Archaeologia Saxoniae

03.12.2009 - Auslobung des Werner-Coblenz-Preises 2010

Das vierte Bewerbungsverfahren um den Werner Coblenz Preis 2010 ist eröffnet

Bild: Landesarchäologin Dr.Smolnik (li.) und Grabungsleiter Herr Lehmann (re.) erläutern Herrn Darmstadt , stellv. Landrat des Kreises Sächsische Schweiz Ost-Erzgebirge(mitte),Grabungsfunde im Hof von Schloss Sonnenstein.

26.11.2009 - Ausgrabungen auf Schloss Sonnenstein bei Pirna vorgestellt

Funde von der Slawenzeit bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Bild: »Ausgrabungen in Sachsen 1« Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 20, 2009.

19.11.2009 - Neuerscheinung: »Ausgrabungen in Sachsen 1« Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 20, 2009

Wir freuen uns sehr, Ihnen innerhalb der Beihefte zu den Arbeits- und Forschungsberichten den ersten Band der neuen Reihe »Ausgrabungen in Sachsen« vorstellen zu können.

Bild: Die diesjährige Tagung war mit 130 Teilnehmer gut besucht.

14.11.2009 - Elfter »Tag der Landesarchäologie« im Japanischen Palais

Teilnehmer wurden erstmals von Landesarchäologin Dr. Smolnik begrüßt

Bild: <BR>Neolithisches Rindenbastgefäß und Strick in der Sedimentverfüllung des Brunnenkastens.

29.10.2009 - Brunnen vom Flughafen Leipzig/Halle der Presse vorgestellt

Der über 7.000 Jahre alte Brunnen gab eine eine Vielzahl exzellent erhaltener Funde aus Holz, Rindenbast und Knochen frei

Bild: Die Workshop-Teilnehmer im Kommunikations- und Naturschutzzentrum Weißwasser von Vattenfall Europe.

19.10.2009 - Workshop »Kulturlandschaft nördliche Oberlausitz – Vergangenheit und Zukunft«

Interdisziplinärer workshop zur Rekonstruktion der Landschaftsentwicklung in der nördlichen Oberlausitz

Bild: Referatsleterin Dr. Hemker (rechts) erläutert Medienvertretern die Reste der mittelalterlichen Burg

14.10.2009 - Pressetermin auf Schloss Planitz bei Zwickau

Archäologinnen Dr. C. Hemker und F. Berlekamp, M.A. orientierten über den Stand der Ausgrabungen

Bild: Der Durchbruch in die Gruft unmittelbar neben der Kirchenapsis.

13.10.2009 - Fund einer Gruft an der Laurentiuskirche in Lichtenstein

Die während Trockenlegungsarbeiten an der Lichtensteiner Laurentiuskirche am 8.10.2009 beschädigte Gruft wurde heute von Fachleuten des Landesamtes für Archäologie Sachsen in Augenschein genommen.

Bild: Viele Besucher fanden am Samstag den Weg ins Japanische Palais und nutzten das abwechslungsreiche Programm.

12.10.2009 - 3. Familientag im Japanischen Palais

Fast 1000 Besucher beim bunten Familienprogramm im Japanischen Palais.

Bild: Tagungsteilnehmer im Innenhof des Japanischen Palais'

26.09.2009 - Internationale Fachtagung im Japanischen Palais

»Umbruch 1945? Die prähistorische Archäologie in ihrem politischen und wissenschaftlichen Kontext«

Bild: PaedDr. Gustav Krov und Dr. Regina Smolnik bei der Unterzeichnung.

25.09.2009 - Kooperationsvereinbarung zwischen Landesamt für Archäologie und Muzeum města Ústí nad Labem.

Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik und PaedDr. Gustav Krov, Direktor des Stadtmuseums von Ústí, unterzeichnen Abkommen.

Bild: Dr. Daniela Gräf erläutert den Besuchern auf dem Burgberg in Meißen die ehemaligen Prozellanbrennöfen. Im Hintergrund der Meißner Dom.

15.09.2009 - Erfolgreicher »Tag des offenen Denkmals 2009«

Am vergangenen Wochenende fand der deutschlandweite »Tag des offenen Denkmals 2009« auch in Sachsen trotz des schlechten Wetters einen regen Zulauf.

Bild: Der Band ist bei V&R unipress erschienen

10.09.2009 - Soeben erschienen: »Politik und Wissenschaft in der prähistorischen Archäologie«

Der Tagungsband fasst die Ergebnisse einer internationalen Fachtagung zusammen, die vom Hannah-Arendt-Institut und dem Landesamt für Archäologie im November 2007 in Dresden veranstaltet wurde.

Bild: Grabungsleiter Dr. Christoph Steinmann erläutert interessierten Bürgern die Grabungsfläche.

08.09.2009 - »Tag des offenen Denkmals 2009«

Der diesjährige »Tag des offenen Denkmals« findet am kommenden Sonntag, dem 13.09.2009, mit einem bundesweiten Programm unter dem Motto »Historische Orte des Genusses« statt.

Bild: Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und Staatssekretär Dr. Wolfgang Voß.

15.07.2009 - Feierliche Unterzeichnung des Mietvertrages für das »Haus der Archäologie«

Heute Nachmittag wurde der Mietvertrag in Chemnitz offiziell unterzeichnet.

Bild: Die »Märchen-Karawane« vor dem Aufbruch.

13.07.2009 - Museums-Sommernacht 2009

Großer Andrang in den vier Ausstellungen im Japanischen Palais.

Bild: v.r.: Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin im Ministerium für Wissenschaft und Kunst; Prof. Dr. Jean-Jacques Hublin, MPI für Evolutionäre Anthropologie; Dr. Regina Smolnik, Landesarchäologin; Herr Thomas Spring, Projektleiter Haus der Achäologie Chemnitz.

30.06.2009 - Kooperationsvertrag zwischen Landesamt für Archäologie und Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie heute unterzeichnet

Dr. Eva-Maria Stange: "Mit dieser wissenschaftlichen Kooperation werden neueste Forschungsergebnisse in das Haus der Archäologie einfließen"

Bild: Grabungsleiter Dr. Christoph Steinmann erläutert die Schichtenabfolge eines Erdprofils.

24.06.2009 - Öffentliche Führungen auf Grabung an der geplanten OPAL Trasse bei Brockwitz

Großes Interesse an den Ergebnissen der laufenden archäologischen Untersuchungen.

Bild: MItglieder des Projektbeirates bei der Feldvorführung »Precision Farming«

15.06.2009 - Archäologie und Landwirtschaft in der Lommatzscher Pflege

Mitglieder des Beirats informieren sich über Stand des Projektes.

Bild: Holzunterbau aus Tannenstämmen mit einer bis 1 Meter starken Aufschüttung aus Flusskieseln.

05.06.2009 - Baubegeleitende Grabungen in der Dresdner Schlossstraße

Älteste Funde datieren in die Frühzeit der Stadt

Bild: Zu den herausragenden Funden zählt eine sog. »Brakteaten-Dose«, die vermutlich zur Aufbewahrung früher Geldmünzen diente. Sie ist die erste ihrer Art aus Dresden.

04.06.2009 - Grabung Quartier V/1 am Dresdner Neumarkt abgeschlossen

Mit einem Pressetermin, bei dem Ergebnisse sowie die bedeutendsten Funde vorgestellt wurden, fand gestern Nachmittag die Grabung im Quartier V/1 ihren Abschluss.

Bild: Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange (li.) gratuliert der neuen Landesarchäologin Dr. Regina Smonik.

29.05.2009 - Offizielle Amtseinführung der neuen Landesarchäologin

Heute wurde Dr. Regina Smolnik offiziell in Ihr Amt als neue Sächsische Landesarchäologin eingeführt.

Bild: Rekonstruktion einer im Original gut erhaltenen Haspelstütze.

28.05.2009 - Archäologische Ausgrabungen beginnen auf dem Obertorplatz in Dippoldiswalde

Einzigartig gut erhaltene Bergbauspuren des hohen Mittelalters wurden in Dippoldiswalde entdeckt.

Bild: Grabungsleiterin Dr. Daniela Gräf untersucht im Profil die unterschiedlichen <BR>Erdschichten.

14.05.2009 - Erste Grabungsergebnisse auf dem Burgberg in Meißen

Auf der laufenden Grabung beobachteten die Archäologen eine Abfolge mittelalterlicher Siedlungsbefunde.

Bild: Grabungsleiterin Joanna Wojnicz erklärt den Mitgliedern des Festungsvereins Königstein e. V. die Grabung auf der Burg Königstein.

07.05.2009 - Vortrag und Führung für den Festungsverein Königstein e. V.

Am 25. April 2009 besuchten Mitglieder des Festungsvereins Königstein e. V. die Grabung auf der Festung Königstein.

01.05.2009 - Neue Landesarchäologin des Freistaats Sachsen

Dr. Regina Smolnik tritt am 1. Mai ihre neue Position als Landesarchäologin des Freistaats Sachsen an.

Bild: AFD 50, 2008.

07.04.2009 - Neuerscheinung: Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Band 50, 2008

Wir freuen uns sehr, Ihnen den »goldenen« Jubiläumsband der Arbeits- und Forschungsberichte vorstellen zu können.

Bild: V.l.: Dr. Birgit Mecke, Dr. Birgit Münz-Vierboom, Prof. Dr. Michael M. Rind (Direktor der LWL-Archäologie für Westfalen), Lothar Terkowsky sowie Dr. Ingo Kraft (LfA Sachsen).

02.04.2009 - Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe zu Gast im Landesamt für Archäologie

Besuch aus Münster - Informationsaustausch mit Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Bild: Matthias Oeder: Wirtschaftskarte von Chemnitz, 2 Hälfte 16. Jahrhundert (Ausschnitt aus Ur-Oeder Blatt 99). Rot unterlegt »der Cupfer Ofen«.

31.03.2009 - Untersuchungen des historischen Standortes der Kupfersaigerhütte in Chemnitz

Im Stadtpark Chemnitz finden zur Zeit geophysikalische Untersuchungen statt, die den ursprünglichen Standort der zwischen 1470 und 1560 betriebenen Kupfersaigerhütte ermitteln sollen.

Bild: <BR>Die Burg Meißen. Ausschnitt aus der Stadtansicht des Hiob von Magdeburg aus dem Jahre 1558.

23.03.2009 - Archäologische Untersuchungen auf dem Burgberg in Meissen haben begonnen

Baubegleitend zu Leitungsverlegungen und Pflasterarbeiten auf dem Domplatz von Meißen werden von März bis Dezember 2009 durch das Landesamt für Archäologie Sachsen archäologische Grabungen auf dem Meißner Domplatz durchgeführt.

Bild: Die Auwaldstation Lütschena

18.03.2009 - Adonis von Zschernitz - Archäologische Ausstellung ausgewählter Funde aus Nordsachsen

Zusammen mit dem Förderverein Auwaldstation und Schlosspark Lützschena e. V. präsentiert das Landesamt für Archäologie eine Auswahl archäologischer Funde aus Nordsachsen.

Bild: Blick von Südosten auf das Grabungsareal. Im Hintergrund der Kulturpalast, das Schloß sowie das Johanneum (von links nach rechts).

17.03.2009 - Grabungen in Dresden, Quartier V/1

Das kriegszerstörte Quartier V/1 südlich der Frauenstraße am Dresdner Neumarkt soll in diesem Jahr wieder bebaut werden. Im Vorfeld finden dort zur Zeit archäologische Grabungen durch das Landesamt für Archäologie statt.

Bild: Ein Bagger legt die Kellermauern an der Katharinenstraße frei. Im Hintergrund das Museum der bildenden Künste.

05.03.2009 - Ausgrabungen an der Katharinenstraße in Leipzig

Im Zuge der teilweisen Neubebauung des ehemaligen Wohnquartiers an der Katharinenstraße in Leipzig ergibt sich derzeit die Möglichkeit von archäologischen Untersuchungen.

Bild: Eine dreifache Kreisgrabenanlage inmitten bandkeramischer Siedlungsbefunde in einem Ausschnitt der Grabung von Eythra. Der Pfeil markiert die Fundstelle eines der lienenbandkeramischen Brunnen.

17.02.2009 - DFG Projekt Eythra angelaufen

Im Rahmen eines gemeinsamen DFG-Projektes des Landesamtes für Archäologie und der Professur für Ur- und Frühgeschichte der Universität Leipzig sollen in den nächsten Jahren die Ausgrabungen der bandkeramischen Siedlung Eythra im Braunkohlentagebau Zwenkau, Lkr. Leipzig bearbeitet werden.

Bild: Dr. Thomas Westphalen erläuterte die bisherigen Ergebnisse der Grabung an der Scheffelstraße

29.01.2009 - Info Pavillon in der Dresdner Altmarkt-Galerie eröffnet.

Vorstellung erster Ergebnisse der Ausgrabungen an der Scheffelstraße.

Bild: Plakat zur Ausstellung

22.01.2009 - Ausstellung »Baustelle Brühl - Archäologie im Rauchwarenviertel«

»Baustelle Brühl - Archäologie im Rauchwarenviertel« ist der Titel einer Vitrinenausstellung, die vom 20.1. bis 29.3. 2009 im Leipziger Naturkundemuseum gezeigt wird.

Bild: von links: Dr. Wolfgang Hocquél Kulturstiftung Leipzig, Dr. Jens Beutmann LfA, Dr. Thomas Westphalen LfA

17.01.2009 - Finissage der Ausstellung »In Leipzig aufgedeckt«

Erfolgreiche Ausstellungs-Kooperation zwischen der Kulturstiftung Leipzig und dem Landesamt für Archäologie.

Bild: Blick vom Meissner Dom auf die Südseite des Domplatzes.

08.01.2009 - Ungewöhnliche Perspektive

Ein nicht alltäglicher Blick auf die wieder verfüllte Leitungstrasse am südlichen Domplatz in Meißen bot sich vom Dom aus fast 70 m Höhe.

Bild: Die Dienststelle des Landesamts in Dresden Klotzsche am 5. Januar 2009.

05.01.2009 - Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Neues Jahr!

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie