1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2008

12.09.2008 - Soeben erschienen: »Zwischen Schloss und Neumarkt – Archäologie eines Stadtquartiers in Dresden«

Bild

Der neue ARCHAEONAUT
(© Landesamt für Archäologie)

Neuer ARCHAEONAUT liegt vor.

Im Vorfeld der Neubebauung des direkt am Dresdner Schloss in der Altstadt gelegenen "Quartiers VIII" wurden großflächige Ausgrabungen durchgeführt. Die Untersuchungen öffneten ein "historisches Fenster" bis in die Gründungszeit der Stadt Dresden. Mannigfache und auch sehr erlesene Funde sowie ein äußerst dichtes Geflecht von Baustrukturen zeugen von einem der wohlhabendsten Stadtviertel im alten Dresden. Hier, im Schatten des Schlosses, lebten Adelige, Ministeriale und einflussreiche Bürger, bevor sich in den Jahrzehnten vor dem Zweiten Weltkrieg ein exquisites Geschäftszentrum etablieren konnte.
Der vorliegende „Archaeonaut“ wurde mit freundlicher Unterstützung der Baywobau Dresden realisiert. Er gibt einen kurzen, reich illustrierten Einblick in die ersten Ergebnisse der archäologischen und historischen Forschungen.

Fabian Gall/Christiane Hemker/Susanne Schöne, Zwischen Schloss und Neumarkt – Archäologie eines Stadtquartiers in Dresden.
Archaeonaut, Heft 8. 24 Seiten mit 29 meist farbigen Textabbildungen (Dresden 2008) – ISBN 978-3-910008-84-7 / € 3,90

Den "Archaeonaut 8" sowie alle anderen Titel können Sie direkt über das Landesamt für Archäologie oder den Buchhandel beziehen. Die Bücher sind ebenfalls im Museumsshop des Landesmuseums für Vorgeschichte im Japanischen Palais erhältlich: geöffnet  Di - So 10 - 18 Uhr.

Weitere Neuerscheinungen des Landesamtes für Archäologie finden Sie auf unsere Internetseite

http://www.archsax.sachsen.de/Themenportal/65.htm

Den Bestand unserer lieferbaren Publikationen finden Sie unter

http://www.archsax.sachsen.de/Themenportal/download/III_32_Bwurm.pdf

 

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie