1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aktuelles

24.01.2007 - Besuch vom Romain-Roland Gymnasium

Bild

Die Leiterin des Restaurierungslabors, Franziska Frenzel-Leitermann erklärt die Restaurierung von Holz und Keramik.
(© Landesamt für Archäologie)

Die Klasse 5/3 des Romain-Roland Gymnasiums aus Dresden ließ sich heute die Arbeit hinter den Kulissen des LfA vorführen.

Die Leiterin der Restaurierungslabors Franziska Frenzel-Leitermann hatte einiges von der täglichen Arbeit mit den empfindlichen Funden zu erzählen.
Die 25 Schülerinnen und Schüler erfuhren etwa, wie schwer es ist, altes Papier haltbar zu machen und Pokale aus dünnen Glasscherben wieder zusammen zu setzen. Dass Zucker nicht nur zum Naschen gut ist, sondern auch zur dauerhaften Haltbarkeit von altem Holz beiträgt, war mit Sicherheit eine der überraschendsten Erkenntnisse des Besuchs.

Führungen durch die Einrichtungen des LfA bieten Schülern und Lehrern einen neuen Blickwinkel auf die Arbeit im Landesamt, jenseits des Ausstellungsangebots. Bei Bedarf bieten wir auch pädagogische Begleitung.

Informationen unter: 0351 - 8926 603 oder
Mail: info@lfa.sachsen.de

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie