1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2007

Bild: Darstellung der Caritas auf einem Stangenglas des 17. Jh. aus Leipzig

21.12.2007 - Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr!

Unsere Weihnachtskarte zum Download und Weiterversenden

Bild: Magazincover des neuen ARCHÆO

10.12.2007 - ARCHÆO 4, 2007

Unser populärwissenschaftliches Magazin "ARCHÆO" liegt druckfrisch vor!

Bild: Der Workshop fand in den Räumen des »Brücke/Most Zentrums« in Dresden statt.

26.11.2007 - Die prähistorische Archäologie im geschichtspolitischen Diskurs

Vom 24. bis 26.11.2007 fand in Dresden ein internationaler Workshop zum Thema »Die prähistorische Archäologie im geschichtspolitischen Diskurs der politischen Systeme zwischen 1918 und 1989. Schlesien, Böhmen und Sachsen im Vergleich. Perspektiven der Forschung« statt.

Bild: Auf ca. 5 m Breite erfolgt die Untersuchung direkt am Elbufer.

19.11.2007 - Archäologische Beobachtungen zum Baubeginn der Waldschlösschenbrücke

Heute begannen die Erdarbeiten zum Bau der »Waldschlösschenbrücke« am Elbufer südlich der Dresdner Altstadt.

Bild: Staatsministerin Dr. Stange überreicht Hans-Jochen Wendt eine Replik des »Adonis von Zschenitz« in Anerkennung seines fünfzigjährigen Engagements als ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger.

10.11.2007 - Staatsiminsterin Dr. Eva-Maria Stange eröffnet Tag der Landesarchäologie 2007

Am traditionellen Treffen von Archäologen, ehrenamtlichen Denkmalpflegern und Vertretern der Denkmalschutzbehörden nahmen ca. 120 Personen teil.

Bild: Der Ausstellungsraum im Heimatmuseum Geithain

23.10.2007 - »Steinzeitleute um Geithain« - Ausstellung archäologischer Funde an der A 72 im Heimatmuseum Geithain eröffnet

Seit heute sind aktuelle Funde von den laufenden Ausgrabungen in der Trasse der A 72 Chemnitz - Leipzig erstmals für die Öffentlichkeit ausgestellt.

Bild: Der östliche Altmarkt mit den freigelegten Grundmauern der historischen Randbebauung bis 1945.

19.10.2007 - Altmarkt-Grabungen noch vor Fristende abgeschlossen

Noch vor dem offiziellen Fristende am 31.10. haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesamts für Archäologie Sachsen ihre Untersuchungen auf der Fläche des Altmarkts abgeschlossen.

Bild: In der ost-west verlaufenden Stadtmauer ist deutlich ein Halbschalenturm zu erkennen. Die anderen Mauerbefunde stammen von der Reformierten Kirche, die Ende des 19. Jh. direkt auf die Befestigungsmauer gesetzt wurde.

15.10.2007 - Ausgrabungen am Külz-Ring in Dresden planmäßig abgeschlossen

Nach nur sieben Wochen sind die Grabungen auf der ehemaligen Stadtbefestigung am Dr.-Külz-Ring in Dresden beendet worden.

Bild: Dieter Hittinger, leitender Archäologe, erläutert den Pressevertretern die Befunde.

21.09.2007 - Gartenarchäologische Ausgrabungen im Park von Schloss Hubertusburg - Wermsdorf, Kr. Torgau-Oschatz

Seit Anfang September graben der Archäologe Dieter Hittinger und ein Mitarbeiter im Schlosspark von Hubertusburg.

Bild: Auch der Grabstein des Jobst von Freilitzsch, um 1511, liegt als dreidimensionales Modell vor.

16.08.2007 - Modelle der 3D Funddokumentation zum Download

Die Forschungsprojekte des Landesamts »Automatisierte Klassifikation« und »3D Dokumentation« befassen sich mit der Anwendung von Scannertechniken bei der Funddokumentation.

Bild: v.l.: Herr Meding - MPP Hamburg; Mr. Dessoky - Foremost Leisure; Herr Groß - Markentechnische Beratung; Frau Dr. Hemker - Landesamt für Archäologie; Herr Wurff - Leiter Stadtplanungsamt Dresden

01.08.2007 - Erster Spatenstich zu archäologischen Ausgrabungen am Dr.-Külz-Ring in Dresden

»Express by Holiday Inn Hotel« schließt Baulücke.

Bild: Die Ratsmitglieder nehmen die Mauerreste des alten Rathauses in Augenschein.

26.07.2007 - Dresdner Stadträte besuchen Grabung auf dem Altmarkt

Mitglieder des Dresdner Stadtrates besuchten heute die Ausgrabungen auf dem Altmarkt und ließen sich den Stand der Grabungen am alten Rathaus erläutern.

Bild: Leichendeponierung in einer Grube

24.07.2007 - Ungewöhnlicher Skelettfund bei Wiedemar

Bei Ausgrabungen an der S2 Wiedemar - Wiesenena im Kreis Delitzsch stießen Archäologen des Landesamtes auf eine ungewöhnliche Bestattung.

Bild: Der neue AFD-Band.

09.07.2007 - Soeben erschienen: Arbeits- und Forschungsberichte zur Sächsischen Bodendenkmalpflege 47, 2005

340 Seiten, 10 Beiträge mit zahlreichen Textabbildungen, 21,5 x 30 cm, gebunden – ISBN 978-3-910008-80-9 / € 75,–

Bild: Die Grabungsfläche auf dem Dresdner Altmarkt. Im oberen - nördlichen - Grabungsabschnitt befinden sich die Reste des Rathauses.

05.07.2007 - Dresden Altmarkt: Grabungen im Bereich des alten Rathauses

Im nördlichen Bereich der Grabungen sind umfangreiche Mauerreste des ersten Dresdner Rathauses freigelegt worden.

Bild: Dorfkirche St. Emmaus von Süden

27.06.2007 - Grabungen in Heuersdorf erreichen Dorfkirche St. Emmaus

Bild: Rund um die Goldkuppe bei Diesbar-Seußlitz führt der neue archäologische Lehrpfad.

27.06.2007 - Eröffnung des archäologischen Lehrpfades Diesbar-Seußlitz, Gde. Nünchritz (Kr. Meißen)

Heute wurde der archäologische Lehrpfad rund um die Goldkuppe bei Diesbar-Seußlitz der Öffentlichkeit übergeben.

Bild: Kellerbefunde an der Landhausstraße 6 im Überblick; links das Steigenberger Hotel.

15.06.2007 - Grabungen an der Dresdner Landhausstr. 6 abgeschlossen

Seit dem 7.5.2006 wurde auf dem Gelände unmittelbar neben dem Steigenberger "Hotel de Saxe" nahe dem Neumarkt gegraben.

Bild: Befunde verschiedener Epochen am Altmarkt: renaissancezeitliche Wasserleitung (rechts), Marktpflasterung des 14. Jh (Mitte), Fundament des Germania-Denkmals aus dem späten 19. Jh (links hinten). Im Hintergrund der Kulturpalast.

10.05.2007 - Grabung am Altmarkt

Seit dem 23. April 2007 laufen die archäologischen Untersuchungen auf Dresdens ältestem Platz.

Bild: Rückseite mit Pferdemotiv - typisch ist die punktierte Wiedergabe der Beine und des Körpers.

25.04.2007 - Sachsens älteste Münze

Keltisches Geld aus Nordwestsachsen.

Bild: ARCHAEONAUT, Heft 6

23.04.2007 - Soeben erschienen - ARCHAEONAUT 6: Das alte Rathaus in Bischofswerda

Neues über die Anfänge einer alten Stadt

Bild: Verbreitungskarte Neolithikum Sachsen

29.03.2007 - Kolloquium im Landesmuseum für Vorgeschichte

Archäologen diskutieren im Japanischen Palais den neuesten Stand der Forschung in den Jungsteinzeitlichen Epochen der Linien- und Stichbandkeramik.

Bild: Pro Archaeologia Saxoniae

21.03.2007 - Preisverleihung der Stiftung "Pro Archaeologia Saxoniae"

Bereits zum zweiten Mal wurden heute Preis, Stipendium und Projektförderungen der Stiftung „Pro Archaeologia Saxoniae“ der Mitteldeutschen Braunkohlen Gesellschaft mbH vergeben.

Bild: Karl F. Gründler und Sohn Adam.

31.01.2007 - Theiss-Archäologie-Preis 2006 für Artikel über sächsische Ausgrabungen.

Der Berliner Journalist Karl. F. Gründler erhält Theiss-Archäologie-Preis 2006 in der Kategorie »Regionalpreis«.

Bild: Die Leiterin des Restaurierungslabors, Franziska Frenzel-Leitermann erklärt die Restaurierung von Holz und Keramik.

24.01.2007 - Besuch vom Romain-Roland Gymnasium

Die Klasse 5/3 des Romain-Roland Gymnasiums aus Dresden ließ sich heute die Arbeit hinter den Kulissen des LfA vorführen.

Bild: Dr. Thomas Westphalen, kommissarischer Amtsleiter, begrüßte die Gäste im Japanischen Palais.

19.01.2007 - Stadtbild und Denkmalpflege

Tagung »Stadtbild und Denkmalpflege - Konstruktion und Rezeption von Bildern der Stadt« im Japanischen Palais eröffnet.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie