1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv 2006

10.02.2006 - Schlechtes Wetter behindert archäologische Grabungen

Bild

Grabungszelte im überfluteten Wasserableiter bei Brodau, Lkr Delitzsch.
(© Landesamt für Archäologie)

Frost, starker Schneefall und Hochwasser schränken in Sachsen derzeit auch die Arbeit der Archäologen ein.

Die Grabungen in der Trasse des Wasserableiters vom Loberbach bei Brodau (Lkr. Delitzsch) zum Tagebau Delitzsch SW, wurden mit einsetzender Schneeschmelze überflutet, da das Schmelzwasser durch den noch gefrorenen Boden nicht abfließen kann.

Marginalspalte

Ausstellungen

Bild: smac Logo

Sachsens Schaufenster der Archäologie

Kooperationsprogramm SN - CZ

Bild: EU Logo mit Verweis auf die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Bild: Logo Archaeomontan

ArchaeoMontan 2018 - Mittelalterlicher Bergbau in Sachsen und Böhmen

VirtualArch

Bild: Interreg Central Europe VirtualArch

Archäologische Gesellschaft in Sachsen e.V.

Mitglied von DRESDEN-concept

Bild: Logo von Dresden Concept

Archäologische Denkmale im Projekt PEGASUS

LfA unterstützt das Programm »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale«

Bild: Biehla

Download der Informationen zum Projekt

© Landesamt für Archäologie